Wiegenlieder des frieneds

22. Oktober, 20:00 – 21:00 UHR, Burg Theater

WIEGENLIEDER DES FRIEDENS Theaterprojekt

von OKSANA LEMISHKA Gastspiel des in den Münchner Kammerspielen entwickelten Projekts


Mit:

OKSANA LEMISHKA (ukrainische Medien- und Kulturforscherin)

Klavier: NATALIA VOROBIOVA

Blumeninstallation: YULIA BORYSENKO

Oksana Lemishka ist genauso alt wie der ukrainische Staat. Sie ist Soziologin und hat die ukrainische Regierung beraten. Auf dieser Basis entwickelt sie Monologe zur Geschichte und Gegenwart der Ukraine. Eine Erkundungsreise der eigenen Wirklichkeit. Es geht um die Bildung der Zivilgesellschaft, dazu Videos und leidenschaftliches Singen plus Blumenkunst!

Im Anschluss: Publikumsgespräch