Willkommen Anderswo Preis 2022

Sonntag, 23. Oktober 2022. 12:00 Uhr. Burgtheater
Willkommen Anderswo Preis 2022 – Bürger*innenpreis


Zum ersten Mal in der Geschichte unseres Festivals verleihen wir Preise. Anders(wo) als bei gewöhnlichen Festivals vergeben wir diese nicht den Künstler*innen auf und hinter der Bühne, sondern Bürger*innen aus Bautzen, Sachsen und anderen Teilen dieses Kosmosses, wo wir der Meinung sind, dass ihr Leben als Kunstwerk gewürdigt werden müsste. Es geht um Bürger*Innen, die im Alltag Außergewöhnliches leisten, sei es auch still im Verborgenen. Es tun so viele Menschen so viel Gutes und bekommen oft so wenig Aufmerksamkeit und Anerkennung dafür. Dagegen bekommen wir Theatermenschen schon soviel Applaus und gelegentlich auch schöne Artikel in den Zeitungen.


Aber eine Bürger*Innenbühne braucht einen Bürger*innenpreis


Mitarbeiter, Freunde und Gäste des Thespis Zentrums haben die Möglichkeit, je einen Menschen für diesen Preis vorzuschlagen. Eine unabhängige und international besetzte Jury wird aus diesen Vorschlägen 10 Menschen auswählen, denen der Willkommen Anderswo Preis 2022 verliehen wird.


Die Vorsitzende der Jury wird die in Bautzen und Berlin lebende Regisseurin Bettina Renner


Moderation der Preisverleihung: Elena Sherbanova und Halimeh Ibrahim.

Regie der Preisverleihung: Yana Humenna und Den Humennyi.